Beispielbild: Nobel Peace Prize awarded to Eisaku Satō 1974; Quelle: Wikimedia | Awalin CC https://commons.wikimedia.org/wiki/File:1974_Nobel_Peace_Prize_awarded_to_Eisaku_Sat%C5%8D.jpg

Friedensnobelpreis – So wird nominiert

Jared Kushner wurde für den Friedensnobelpreis nominiert? Ja, in der Tat: Der emeritierte Rechtprofesser Alan Dershowitz von der Harvard University hat Jared Kushner, Schwiegersohn und Nahostberater des früheren US-Präsidenten Donald Trump, für den Friedensnobelpreis nominiert. Er und sein Stellvertreter Avraham (Avi) Berkowitz sollten für ihre Rolle bei der Aushandlung der auch als „Abraham-Abkommen“ bezeichneten Übereinkünfte zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie Bahrain, Sudan und Marokko ausgezeichnet werden.

Doch wie kommt das eigentlich zustande? Und wer kann eigentlich wen für den Friedensnobelpreis nominieren?

Über den Nominierungsprozess zum Friedensnobelpreis und das Vorgehen des Friedensnobelpreiskomitees bei der Auswahl der Preisträger*innen habe ich mit Ralph Günther in der Deutschlandfunk Nova-Sendung Update gesprochen: >> Link zur Audiodatei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s